Die Momoklasse


Mandalas aus Naturmaterialien


Der Tierarzt war da

Die Klassen 3 haben sich mit dem Thema Berufe - mehr als ein Job- beschäftigt. Im Unterricht sammelten die Kinder Informationen zum Feuerwehrmann/-frau, Polizist/in, Lehrer/in, Verkäufer/in, Tierarzt/Tierärztin. Dazu führten sie Interviews und sammelten ihre Informationen in einer Mindmap. Herr Doktor Schellhoff besuchte die Klasse 3b am 9.3.18 in der dritten und vierten Stunde. Doktor Schellhoff ist ein Facharzt für Pferde. Er brachte interessante Sachen mit. Zum Beispiel einen großen Untersuchungshandschuh, ein Stethoskop, ein Untersuchungsschlauch und andere Werkzeuge. Außerdem zeigte er eine Power Point Präsentation mit Bildern und Informationen aus seinem Berufsalltag. Die Kinder hatten im Anschluss die Möglichkeit, ein Interview zu führen. Nun wissen sie, dass Herr Doktor Schellhoff praktische Kleidung braucht, früh aufstehen muss und spät Feierabend hat. Manchmal muss er auch Nachts erreichbar sein. Um Tierarzt zu werden, braucht man ein sehr gutes Abitur und muss ca. 5,5 Jahre studieren. Man ist aber auch viel draußen, lernt viele Leute kennen und erlebt jeden Tag anders. Außerdem freut sich Doktor Schellhoff ein dickes Auto zu fahren, weil der für die Untersuchungen der Pferde immer viele und große Geräte dabei haben muss. Und weil die Pferde nicht zu ihm kommen, muss er zu den Pferden fahren. Da kommen viele, viele Kilometer zusammen. Im Anschluss hielt Herr Doktor Schellhoff noch eine Sprechstunde für die vielen kleinen Patienten der Klaraschule. Zum Glück konnten alle kleinen Tiere geheilt werden. Danke Herr Doktor Schellhoff und Familie, dass sie uns besucht haben. 


Karneval in der 3b


Bilder der Klassenfahrt nach Haltern